Das Wildverbissmittel TRICO® ist ein von Kwizda Agro entwickeltes Produkt auf natürlicher Basis für den Schutz von jungen Forstpflanzen, aber auch für Wein & Obstbäume, Ackerpflanzen, sowie dem Gartenbau.
 
In der Fortwirtschaft wird TRICO® als gebrauchsfertiges Spritzmittel im Herbst bzw. Frühjahr auf die zu schützenden Teile jener Baumarten aufgespritzt, die vom Reh- und Rotwild bevorzugt verbissen werden. Die gezielte Applikation auf Jungkulturen sichert dabei den ungestörten Aufwuchs ohne Wertminderung des Baumes.

In den anderen Anwendungsbereichen wird TRICO® mit Wasser verdünnt auf die zu schützenden Pflanzen aufgetragen, oder kann als virtueller Zaun bei  beispielsweise Ackerpflanzen genutzt werden.




In den 90er Jahren kam es durch Stürme und Orkane zu zahlreichen Windwürfen und Sturmschäden in österreichischen Wäldern, die großflächige Aufforstungen notwendig machten. In diesen Jungwäldern entstanden dabei allerdings vermehrt Schäden durch Wild. Kwizda Agro nahm sich dieser Herausforderung an und entwickelte einen Wirkstoff, der die Wälder und die Umwelt schont und gleichzeitig die Jungkulturen wirksam gegen Winter- und Sommerwildverbiss sowie Fege- oder Schälschäden schützt.

Jäger und Förster setzten damals wie heute Schafwolle als Repellent gegen Reh- und Rotwild ein und gaben so die Idee, Schaffett als natürlichen Wirkstoff zu testen, der durch seinen Geruch und Geschmack abstoßend auf Reh- und Rotwild wirkt. Im Zuge von zahlreichen Tests und Versuchen im Kwizda eigenen Forstversuchsgut „Sonnhof“ hat sich schließlich gezeigt, dass sich Schaffett einerseits durch seine schonende und umweltfreundliche Anwendung aber auch als wirksames Repellent auszeichnet.

Die speziell entwickelte Öl-in-Wasser Emulsion sorgt dafür, dass der Wirkstoff bei jeder Witterung für mehrere Monate eine exzellente Schutzwirkung gewährleistet.




Das Wildverbissmittel TRICO® hat in über 60 offiziellen Registrierungsversuchen seinen exzellenten Schutz, sowie seine Vorteile gegenüber dem Wettbewerb hinsichtlich Wirksamkeit, Witterungsbeständigkeit und Wirkungsdauer bewiesen.

TRICO® gilt in Europa mittlerweise als Referenzprodukt in der privaten und staatlichen Forstwirtschaft und wird auf mehr als 150 Millionen Jungpflanzen pro Jahr verwendet.